Kompaktanlage Strassenbahn

Die Idee einer sehr kompakten Anlage mit betrieblichen Automatisierungsmöglichkeiten haben wir wie folgt umgesetzt.

Download
Kompaktanlage Weihnachtsmarkt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.5 KB

Der Weihnachtsmarkt von Noch ist in der Strassenbahn-Wendestelle aufgebaut. Auhagens Schmidtstrasse lässt sich sehr gut variieren um daraus eine stimmige Häuserzeile zu gestalten. Das Luna-Tramgleis passt wie angegossen zu dem Projekt, wie auch das Modell des Naumburger Strassenbahndepots. Da wir für unsere Version aber 2 Bausätze benötigten, war uns der Preis zu hoch. Die Umsetzung erfolgte kurzerhand im Eigenbau.

Für den Alleinbetrieb der Anlage hat das Depot eine Durchfahrmöglichkeit. Gefahren wird dann in Form einer Acht mit kurzem Halt am Eingang des Weihnachtsmarktes. Damit keine Langeweile aufkommt, kann man die Garnituren im Depaot auch auswechseln.  Eine Erweiterung ist auch eingeplant.

 

Zwischenzeitlich haben wir uns entschlossen die Anlage im Herbst anzusiedeln. Der Grund dafür sind Probefahrten mit Rollböcken. Die positiven Erfahrungen mit dem Rollbockverkehr in engen Gleisbögen auf unserer Anlage Boxbergstrasse haben uns zu einem Versuch inspiriert. Mit einem Strassenbahntriebwagen als Zugfahrzeug konnte die Anlage anstandslos befahren werden. Es wird daher zukünftig Güterverkehr auf unserer Strassenbahn geben. Dazu muß die Anlage aber erweitert werden. Für ein Wintermotiv wird sie dann zu groß.


Fotos aus der Bauphase