Gästebuch

Kommentare: 13
  • #13

    Alex (Dienstag, 19 September 2017 21:21)

    Toller Internetauftritt!
    Meine Hochachtung, vor Eurem Verein, der doch schon eine Menge auf die Beine gestellt hat.
    Ihr macht Neugierig auf mehr.
    Ich werde jetzt öfter mal vorbei schauen.
    Vieleicht komme ich euch zur nächsten Ausstellung,im Oktober, besuchen.
    Macht weiter so!

  • #12

    Mark Menge (Sonntag, 14 Dezember 2014)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Besuch Ihrer Home-Page hat mir sehr viel Freude bereitet.

    Der ursprüngliche Grund hierfür war jedoch folgender:
    Ich interessiere mich sehr für den sog. Wörlitzer Bahnhof in Dessau und überlege, diesen oder Teile dieses Bahnhofs ins Modell umzusetzen. Bei Recherchen bin ich durch Herrn Speich auf Sie aufmerksam gemacht worden. Auf Ihrer Seite konnte ich nun feststellen, dass die Wörlitzer Eisenbahn eines Ihrer Anlagenthemen ist. Hierbei konnte trat der Wörlitzer Bahnhof in Dessau jedoch nicht in Erscheinung. Dennoch frage ich mich, ob sie Dokumentationsmaterial über den Wörlitzer Bahnhof in Dessau haben (Baupläne u.ä.), die man von Ihnen in Kopie bekommen kann.

    Über eine Antwort an fam.menge@t-online.de oder unter Telefonnummer 03 40 / 850 78 28 würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen, den besten Wünschen für eine gesegnete Weihnachtszeit und viel Erfolg in Hobby, Beruf und Familie


    Mark Menge

  • #11

    Holick (Dienstag, 09 Dezember 2014 11:00)

    Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren ,
    da Sie zu den Fan´s gehören, möchte ich Ihnen mitteilen, das ich als Händler für alle ZIMO (httpo://www.zimo.at) Produkte für Sie als Ansprechpartner zur Verfügung stehe. Ebenso für die Dekoder der Fa. qdcoder aus Dresden www.qdecoder.de.Bitte weiter sagen.
    Eine schöne Adventszeit und alles Gute im Neuen Jahr wünscht Ihnen und Ihrer Familie
    MfG KLaus Holick

    BB-Seebergen GmbH UG
    Dr. Bube Str. 2
    99869 Drei Gleichen OT Seebergen

    Funk: +49(0)170 5279008
    email:info(at)bb-seebergen.de
    www.bb-sebergen.de

    ____________________________________________________________

    Rechtsform: GmbH, Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Klaus Holick ;

    Registergericht Amtsgericht Jena: HRB 2345,

    Erfüllungsort: Drei Gleichen OT Seebergen; USt.Nr.: 156/106/03871 ; USt.IdNr.:DE 274347255

  • #10

    Günther Voigt aus Roitzsch (Dienstag, 30 September 2014 08:05)

    Habe schon oft bei Euch mit Interesse reingeschaut. Doch seit geraumer Zeit gibt es keine wesentlichen Veränderungen.Gibt es wie bei so vielen Vereinen weniger Interessen, was ich aber nicht annehmen möchte. Bin deshalb gespannt auf die angekündigte Ausstellung Ende Oktober.
    Freundliche Grüße.

  • #9

    Peter Kaascht (Montag, 28 April 2014 00:13)

    Habe mit großem Interesse Ihre Vereins-Chronik gelesen.

    Als ich im Internet Ausschau hielt nach einem Modelbahnfachgeschäft in Dessau, wurde ich aufmerksam auf Ihren Verein.

    1936 bin ich in Wolfen geboren und hatte dort bis Februar 1960 fast 24 Jahre gewohnt, immer am Verbindungsgleis zwischen dem Bahnhof Wolfen und der damaligen Filmfabrik Agfa-Wolfen, wo im Fabrikgelände nur feuerlose Dampfspeicherlokomotiven fahren durften. In dieser Zeit sah ich fast alle Güterzug-Bauarten, so auch Werkswaggons der Agfa, es waren super-lange graue G-Wagen mit Lenkachsen, die nur an den schmalen Stirnseiten Türöffnungen hatten.
    Von den oberen Fenstern unseres Hauses sah man in der Ferne die Schornsteine vom Kraftwerk Zschornewitz und davor den südlichen Bereich des Bahnhofs Wolfen: auch auf die Rangierfahrten der damaligen IG-Farbenfabrik hatte ich einen guten Blick.
    Vielleicht schaue ich bei Ihnen mal vorbei; denn ich bin noch begeisterter Bahnfahrer. Ferner kann ich mich noch an meine erste Eisenbahnfahrt (vor 1945) zwischen Dessau und Wörlitz erinnern. Die Personenwaggons waren damals kürzer als die der Reichsbahn.
    Vor 2 Jahren war ich in Dessau erstmals im Junkers-Museum.

  • #8

    Adero (Montag, 04 November 2013 07:48)

    Wetter nicht besonders, na eben Herbst. Habe deshalb mal bei Modelleisenbahnern geblättert und so auch zu Euch gefunden. Mit dem Nachwuchs geht es wohl doch nicht so richtig vorwärts. Die jungen Leute haben ja auch noch andrere Interessen. Ansonsten nach wie vor Eure Arbeiten Klasse. Beste Grüße aus dem Harz.

  • #7

    Olaf aus Hinsdorf (Montag, 20 Mai 2013 22:46)

    Hallo ihr Lieben Dessauer,
    ich bin mal wieder auf eure Seite gewesen und wie man das von euch gewohnt ist, Ist immer wieder mal was neues dabei.
    Erst mal Glückwunsch zu eurem Film Beitrag. Der ist wirklich gut Gelungen. Und soviel Glück haben andere Vereine nicht. Was ich so gut bei euch finde sind die seiten wo ihr Tips weiter gebt. Aber für die eine Sache
    werde ich euch mal Persönlich aufsuchen und mich beraten lassen von euch. Also bis denne
    Gruss Olaf

  • #6

    Erich aus Hamburg (Dienstag, 14 Mai 2013 14:43)

    Hallo Dessauer! Nehmt den Eintrag von Hans nicht ernst. Das ist offenbar jemand, der noch von vorgestern ist und die deutsche Rechtschreibung auch nicht so richtig beherrscht Ich habe jedenfalls fast eine Stunde zur intensiven Ansicht der von Euch vorgestellten Modellbahnen benötigt, es hat mir gefallen. Was meinte der mit Zone? Gruß aus der Freien Hansestadt Hamburg.

  • #5

    er (Mittwoch, 08 Mai 2013 10:19)

    Tolle Website! :)

  • #4

    Adero (Donnerstag, 11 April 2013 10:08)

    Harz, 10.04.2013
    Hallo, Ihr Modellbahnmeister, habe mal wieder auf Eure Seiten reingeschaut und war angenehm überrascht, welchen Status Ihr erreicht habt. Ist das nicht eine schöne Auszeichnung, vom "Oberhaupt" der Bahnromantik in dessen Fernsehprogramm aufgenommen zu werden. Eure Gestaltung der DWE ist ja sehr gelungen. Ich rate Euch, die Politik der ständig Negativzeilen produzierenden Stadt 'Dessau auf Eurn Verein aufmerksam zu machen. 800 Jahre Dessau steht vor der Tür. Aus den Privatprojekten entnehme ich, daß mit der Anlage Oybersdorf auch der Nachwuchs bei Euch Fuß fasst. Macht weiter. Beste Grüße von einem ehemaligen Dessauer aus dem Harz.

  • #3

    Der Hans (Mittwoch, 16 Januar 2013 13:33)

    Hiho naja mit der Werbung 1 Std braucht Mann hier .... War ja wohl ein Witz . Hätte mir viel mehr drunter vorgestellt . Bilder toll aber nicht wirklich tolle Seite . Es gibt bessere. 1x und nie wieder. Gruß in die Zone Hans

  • #2

    Donald (Montag, 02 Juli 2012 22:44)

    Hallo ME-Kollegen
    Ja so was, gut kann man die Anlagen nicht löschen. Oft wieder reingeschaut- und gestaunt. Das ist wirklich toll, was bei Euch gebaut wird und erst noch in einer beispielhaften Qualität.
    Gruss aus der Schweiz
    Donald

  • #1

    Pfeiffer, Siegfried (Mittwoch, 11 April 2012 15:31)

    Hay,habe seit längerem mal wieder reingeschaut und -- hat sich doch wieder einiges getan (der Fehler mit dem Löschen im Gästebuch ist mir auch schon passiert)... bei den Eisenbahnfreunden Bitterfeld- Wolfen herrscht z.Z. etwas Ruhe, denn die fleißigen Hände wandern langsam arbeitsbedingt ins Ausland ab... doch wir lassen uns nicht unterkriegen ... also auch für Euch weiter soooo !!!