Vereinsausflug im Regen

Eigentlich war die 2014er Fahrt gut organisiert und versprach interessant zu werden. Doch es kam etwas anders. Fünf Tage vor der Fahrt kam eine Hiobsbotschaft von der Jugendherberge in Augustusburg. Die schon vor Monaten gebuchten Zimmer stehen nicht zur Verfügung. Nur durch großes Engagement unseres Organisiators Egbert war die JH  zu bewegen den geschlossenen Vertrag einzuhalten.

Dann hatten wir mit einigen Absagen aus unseren Reihen zu kämpfen. Die hatten vermutlich einen Tip von Petrus bekommen, denn das Wetter war so was von sch....

Wir haben uns vom Wetter aber nicht entmutigen lassen und schauten uns wie geplant das Sächsische Eisenbahnmuseum an. Die Anfahrt dorthin sollte eigentlich mit der Standseilbahn und der Erzgebirgsbahn erfolgen. Doch leider hält der Zug nicht mehr in Hilbersdorf. So blieb nur das Auto.

Anschließend gings zur Parkbahn. Die war trotz des Wetters in Betrieb. Zwar nur mit einem Wagen, aber der reichte ja für uns. Auch die Gartenbahnanlage war in Betrieb. Sehr schön gestaltet und sehenswert.

Für den anschließend geplanten Besuch des Strassenbahnmuseums hatten wir keine Lust mehr. Das Wetter schlug doch auf die Motivation.

 

Schade.